Versicherungen und Finanzen aus Luckenwalde

Maklerbüro´s in Brandenburg und Berlin

Wir helfen Ihnen gerne

03371 - 5987037

Blog

#02 -  14. Juni 2016 

Riesterrente sinnvoll oder nicht? - Für viele Politiker ein Wahlkampfthema...

In den letzten Tagen und Wochen ist das Thema "Riesterrente" wieder vermehrt in den Medien zu finden. Die große Frage, ob diese Rentenform sinnvoll ist oder nicht, beschäftigt nunmehr auch wieder einmal die Politiker. Herr Seehofer bezeichnet diese Rentenform als "gescheitert" und möchte diese am Liebsten abschaffen. Aber warum? Was steckt genau dahinter? 

Norbert Blüm - "Die Rente ist sicher!"

Ende der 80er Jahre, bis hinein in die 1990er, hielt Blüm an seiner Aussage fest, dass die gesetzliche Rentenversicherung "sicher" sei...nur in welcher Höhe, und ob die Rentenzahlung auch die Lebenshaltungskosten deckt, wurde nie wirklich thematisiert. Mittlerweile ist es jedoch keine Geheimnis mehr, dass durch die gestiegende Lebenserwartung und der geringen Geburtenraten, die Rentenzahlungen aus dem gesetzlichen System, nicht mehr ausreichen werden um Lebensstandarts einhalten zu können. Schon heute sieht man vermehrt Rentner, die an Bahnhöfen und sonstigen öffentlichen Plätzen einen Name als "Pfandpirat" machen mussten - weil die Rente nicht reicht. 

Riester ist gescheitert

Pauschale Aussagen sind gefährlich, leider werden genau diese
 immer gerne öffentlich diskutiert und thematisiert.
Nur was bewirken diese Aussagen außer Verunsicherung bei den betroffenen Sparern bzw. bei den Menschen, die Angst vor Altersarmut haben und für sich selber Rücklagen für die Rentenzeit aufbauen wollen? Keine Sparform ist ein Allheilmittel, egal ob Rente, Kapitalmarkt oder Immobilie - daher sollten wir pauschale Aussagen immer differenziert betrachten und genauch prüfen, ob diese Meinungsäußerungen überhaupt auf meine persönliche Situation, meine Vorstellungen etc. zutrifft. Hierzu hat sich Joachim Haid von der Initiative "ProRiester" gegenüber dem Fachmagazin "ProContra" im Interview geäußert. Mehr dazu finden Sie im untenstehenden Link.

Das ist sicher: Riester ist kein "Allheilmittel", genauso wenig wie andere Rentenformen...jedes Produkt aus den unterschiedlichen Schichten hat Vor- und Nachteile, die man genau durchleuchten sollte. Die Riesterrente ist durchaus eine gute Möglichkeit, seine Rentenzahlungen im Alter aufzubessern, allerdings müssen auch die Spielregeln genau beachtet werden. Pauschale Aussagen sind in meinen Augen immer vorsichtig zu genießen. 

 

Link zum Interview: "Seehofer orfeigt Millionen Riester- Sparer"

--- Mehr zum Thema Riesterrente ---

  ________________________________________________

 

 Unsere Kundenhotline:

03371 - 5987037

 Fragen zum Beitrag ?

Jetzt Kontakt aufnehmen

 

 

Unser TIPP:  Möchten Sie über dieses Thema sowie über weitere Themen auf dem Laufenden gehalten werden? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Maklertipp - Newsletter

                                                                                                                                                   



[ zurück ]

 
Schließen
loading

Video wird geladen...