Versicherungen und Finanzen aus Luckenwalde

Maklerbüro´s in Brandenburg und Berlin

Wir helfen Ihnen gerne

03371 - 5987037

Blog

#11 -  05. Oktober 2016

Kfz-Versicherung problemlos wechseln

Viele Kraftfahrer denken über einen Wechsel ihrer Kfz- Versicherung nach. Dieser kann aus mehreren Gründen sinnvoll sein. Vielfach locken finanzielle Vorteile mit einer neuen Autoversicherung, auch lassen sich damit oft umfangreichere Leistungen erreichen.

Warum wechseln Kraftfahrer ihre Kfz-Versicherung?

Es gibt viele Motive für einen Wechsel. Der Versicherungsvergleich verweist in der Regel schnell auf die Vorteile eines anderen Anbieters. Bietet dieser einen günstigeren Preis bei gleichen oder sogar besseren Leistungen, dann ist der Wechsel auf jeden Fall indiziert. Die Preisunterschiede fallen teilweise enorm aus, je nach Alter und Schadenfreiheitsklasse des Fahrers sowie nach Typ- und Regionalklasse können die Einsparungen um 30 bis 70 Prozent betragen. Auch kommt es vor, dass Sie als Kunde einer Kfz-Versicherung mit deren Service beziehungsweise dem Ablauf einer Schadensregulierungen sehr unzufrieden sind. Beim neuen Anbieter hoffen Sie nun auf eine viel bessere Servicequalität. In sehr vielen Fällen führt eine Preiserhöhung bei der bestehenden Versicherung dazu, dass sich Versicherungsnehmer nach einer besseren Police umschauen.

Vergleichen Sie stets Ihre Versicherungen!

Günstigere Alternativen lassen sich nur durch einen Vergleich bisher bestehender Versicherungspolicen mit alternativen Angeboten überprüfen. Die Beiträge ändern sich regelmäßig, das verändert auch das Gefüge der bestehenden Preisunterschiede. Gerade bei der Kfz-Versicherung fallen die Preisdifferenzen enorm aus. Die Stiftung Warentest hat ermittelt, dass zwischen einer sehr teuren und einer günstigen Police mehrere Hundert Euro Preisunterschied bestehen können - bei fast identischen Leistungen, wohlgemerkt. Gerade Kunden, die lange Zeit nicht gewechselt haben, können mit höchster Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass sie inzwischen ein günstigeres Angebot finden würden. Selbst Sparfüchse, die alljährlich einen Preisvergleich durchführen, entdecken dabei immer wieder Einsparpotenziale. Das trifft auch dann zu, wenn ihre bestehende Versicherung im Vergleich aller Anbieter schon zu den besseren Varianten gehört.

Wie findet der Wechsel der Kfz- Versicherung statt?

Zunächst einmal: Beim Wechsel einer Autoversicherung helfen wir natürlich allen Kunden. Durch unseren Standort in Luckenwalde wenden sich an uns regelmäßig Kraftfahrer aus Berlin und ganz Brandenburg. Sie sollten generell beim Wechsel beachten, dass die laufende Versicherung erst gekündigt werden kann, wenn Sie ein handfestes, günstigeres Angebot inklusive Zusage des Versicherers verfügen. Auch müssen bei der Kündigung der alten Police Kündigungsfristen und -termine eingehalten werden. Es gibt hiervon allerdings Ausnahmen, wenn aufgrund besonderer Ereignisse das Sonderkündigungsrecht greift. Der durchgängige Versicherungsschutz bei der Kfz-Haftpflichtversicherung ist ohnehin Pflicht, sonst dürfen Sie das Fahrzeug nicht nutzen, nicht einmal im öffentlichen Raum abstellen. Mit der Kündigung der alten Versicherung entfällt zum Kündigungstermin zwangsläufig der Versicherungsschutz, die neue Police muss dann unter Dach und Fach sein. Wenn wir für Sie ein Angebot für eine neue Kfz-Versicherung einholen, warten wir daher stets auf die Zusage des neuen Versicherers, bevor wir zur Kündigung der alten Police raten. An Unterlagen für den Wechsel benötigen Sie:

  • Führerschein
  • Fahrzeugschein Zulassungsbescheinigung Teile I + II (Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief)
  • Unterlagen Ihrer Vorversicherung
  • Bankverbindungsdaten
  • Kilometerstand
  • Jahreskarte Nahverkehr, BahnCard (falls vorhanden)

 

 Download PDF:    Ratgeber KFZ- Versicherung wechseln

 

Versicherungsvergleich für Berlin und Luckenwalde

Wir unterstützen Sie beim Wechsel, der sehr unproblematisch vonstattengeht. Denken Sie stets an den Kündigungstermin: alljährlicher Stichtag ist der 30. November. Manche Versicherungspolicen weisen ein Hauptfälligkeitsdatum aus, dass nicht mit dem allgemein üblichen 1. Januar eines Jahres übereinstimmt. Hier ist eine Frist von 1 Monat zur nächsten Hauptfälligkeit zu beachten. Diese vorgeschriebenen Zeiträume müssen genau eingehalten werden, damit die Kündigung wirksam erfolgt. Nur so ist ein erfolgreicher Wechsel möglich. Absolut entscheidend ist freilich die sorgfältige und rechtzeitige Auswahl einer neuen Kfz- Versicherung, denn nur auf diese Weise erlangen Sie viele Vorteile beim Wechsel. Zudem geht es darum, dass der Versicherungsschutz lückenlos erhalten bleibt.

 

Wir helfen Ihnen zuverlässig beim Versicherungswechsel, lassen Sie sich unverbindlich und kostenlos beraten!

 

--- Mehr zum Thema KFZ- Versicherung ---

 ________________________________________________

 

 Unsere Kundenhotline:

03371 - 5987037

 Fragen zum Beitrag ?

Jetzt Kontakt aufnehmen

 

 

Unser TIPP:  Möchten Sie über dieses Thema sowie über weitere Themen auf dem Laufenden gehalten werden? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Maklertipp - Newsletter

                                                                                                                                                   



[ zurück ]

 
Schließen
loading

Video wird geladen...